Das Umtopfen

DAS UMTOPFEN

Mit „Umtopfen“ oder „Umsetzen“ bezeichnet man einen Arbeitsvorgang, bei dem die Pflanze von …

DAS UMTOPFEN

Mit „Umtopfen“ oder „Umsetzen“ bezeichnet man einen Arbeitsvorgang, bei dem die Pflanze von …

Das Dungen

Einer „Erschöpfung“ des Bodens unserer Zimmertopfpflanzen durch Entzug der in ihm enthaltenen Nährstoffe organischer und anorganischer Herkunft muß durch eine …

Einer „Erschöpfung“ des Bodens unserer Zimmertopfpflanzen durch Entzug der in ihm enthaltenen Nährstoffe organischer und anorganischer Herkunft muß durch eine …

DIE GÄRTNERISCHEN ERDEN – DIE LEBENSANFORDERUNGEN DER ZIMMERPFLANZEN

Die Erden, die zur Anzucht und Topfkultur von Zierpflanzen verwendet werden, sind Gemische aus organischen und mineralischen Substanzen. Während die …

Die Erden, die zur Anzucht und Topfkultur von Zierpflanzen verwendet werden, sind Gemische aus organischen und mineralischen Substanzen. Während die …

Die Nährstoffe – DIE LEBENSANFORDERUNGEN DER ZIMMERPFLANZEN

Wie wir bereits feststellten, benötigen die Pflanzen zum Aufbau ihrer organischen Substanz verschiedene chemische Elemente, die in ihrer Gesamtheit einen …

Wie wir bereits feststellten, benötigen die Pflanzen zum Aufbau ihrer organischen Substanz verschiedene chemische Elemente, die in ihrer Gesamtheit einen …

Die Wasser – DIE LEBENSANFORDERUNGEN DER ZIMMERPFLANZEN

Wachstum und Entwicklung der Pflanzen werden neben Luft, Licht und Temperatur entscheidend auch vom Wasser beeinflußt, denn alle wichtigen Lebensvorgänge …

Wachstum und Entwicklung der Pflanzen werden neben Luft, Licht und Temperatur entscheidend auch vom Wasser beeinflußt, denn alle wichtigen Lebensvorgänge …

Die Temperatur – DIE LEBENSANFORDERUNGEN DER ZIMMERPFLANZEN

Ebenso stark wie das Licht beeinflußt auch die Temperatur das Wachstum der Pflanzen. Diese beiden Umweltfaktoren stehen in engem Zusammenhang, …

Ebenso stark wie das Licht beeinflußt auch die Temperatur das Wachstum der Pflanzen. Diese beiden Umweltfaktoren stehen in engem Zusammenhang, …