Wellness in Deutschland

In Amerika ist Wellness als ein wichtiges Konzept in die gesundheitliche Vorsorge und damit das Gesundheitssystem als Ganzes eingegangen; in Deutschland hingegen sollte es noch rund zwanzig Jahre dauern, bis der Begriff „Wellness“ Verbreitung fand. Zu diesem Zeitpunkt gab es bereits die ersten Konzepte im Gesundheitssystem, die ähnliche Ideen mit sich brachten (wie zum Beispiel die zunehmende Akzeptanz psychosomatischer Krankheiten sowie solcher Phänomene wie des Burn-Out-Syndroms), doch bezeichnete man diese ganzheitlichen Ansätze keineswegs als Wellness.

Als der Begriff sich zum ersten Mal in Deutschland verbreitete, erhielt er zunehmend Einzug vor allem in die Freizeitkultur – Wellness wird hier immer eng verbunden gesehen mit Tourismus, Freizeit und Kosmetik. Daher ist die Rolle der Idee als medizinischer Faktor weitaus weniger wichtig als in Amerika; dafür gibt es in Deutschland einen breiten Markt von Wellness-Angeboten, die die Kunden dazu anregen sollen, etwas „für sich“ zu tun – seit es nun durch Entspannung, durch die Aufmerksamkeit für den eigenen Körper oder durch angenehme und nicht zu anstrengende Freizeitaktivitäten.

Daher nimmt die Wellness-Bewegung bei uns einen viel wichtigeren Aspekt als Modebewegung ein denn in Amerika, so sich der Gedanke von Dunns High Level Wellness mehr an Universitäten, Krankenhäusern und in den Betrieben verbreitet hat.

Die andere Vorstellung, die diese Bezeichnung in Deutschland hervorruft lässt sich einfach illustrieren, wenn man sich „betriebliche Wellness“ vorstellen will – in Deutschland ein recht undenkbarer Begriff, während er in Amerika durchaus als wirkungsvolle Prävention für Krankheiten angesehen wird.

Allerdings haben das amerikanische und deutsche Verständnis von Wellness auch Ähnlichkeiten: denn die gesundheitliche Vorsorge durch körperliches und geistiges Wohlbefinden ist durchaus etwas, was man sich auch als Anhänger der deutschen Wellness-Bewegung vorstellen kann. Vor allem in jüngster Vergangenheit hat sich zunehmend das Konzept der Medical Wellness auch in Deutschland verbreitet, ein ganzheitlicher Ansatz der Krankheitsprävention und -therapie, der in manchen Bereichen erstaunliche Erfolge erzielen konnte.