Im ersten Jahr nutzt die Artischocke den ihr zugeteilten Standraum noch nicht aus

Im ersten Jahr nutzt die Artischocke den ihr zugeteilten Standraum noch nicht aus.

Man kann deshalb den Raum zwischen den einzelnen Pflanzen sehr gut mit kurzlebigen Gemüsearten ausfüllen, wie z.B. Radies, Frührettich, Kopfsalat u. a. Auch in den folgenden Standjahren ist zumeist noch eine Zwischenkultur mit frühen Radies oder Gartenkresse möglich.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.