Von der Vielzahl der Pflanzgemüsearten kann man zumindest einen Teil der benötigten Jungpflanzen selbst anziehen

Von der Vielzahl der Pflanzgemüsearten kann man zumindest einen Teil der benötigten Jungpflanzen selbst anziehen.

Das betrifft zunächst alle Gemüsearten bzw. Reifegruppen, deren Anzucht auf Freilandsaatbeeten erfolgt. Sofern man über ein Frühbeet verfügt und der Pflanzenbedarf nicht zu groß ist, kann auch die Anzucht solcher Arten wie Paprika, Eierfrüchte, Melonen und Tomaten selbst vorgenommen werden. Außer bei Tomaten ist es ohnehin schwierig, die genannten Arten in einem Gartenbaubetrieb zu bekommen. Außerdem bereitet es jedem Gartenfreund gewiß eine besondere Freude, die Entwicklung der Jungpflanzen beobachten zu können, so daß die mit der Anzucht verbundene Mühe gern in Kauf genommen wird. Auch die Anzucht von Kopfsalat und Kohlrabi für den frühen Freilandanbau ist möglich, wenn ein warmes Frühbeet zur Verfügung steht.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.