In Hitzeperioden leidet Kopfsalat unter Blattläusen, wenn nicht für genügend Wasser gesorgt wird

In Hitzeperioden leidet Kopfsalat unter Blattläusen, wenn nicht für genügend Wasser gesorgt wird.

Die Blattläuse nisten sich zwischen den dicht liegenden Salatblättern ein und vermehren sich dort sehr schnell. Da die Läuse an den Blättern saugen, leidet der Salat sehr stark. Gegen Blattläuse am Kopfsalat helfen nur vorbeugende Maßnahmen. Wer seine Salatbeete immer gut feucht hält, wird unter dieser Plage kaum zu leiden haben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.