Sobald die Triebe der Kartoffeln das Erdreich durchbrechen, muß man durch Hacken den Boden lockern

Sobald die Triebe der Kartoffeln das Erdreich durchbrechen, muß man durch Hacken den Boden lockern.

Das Hacken zu diesem Zeitpunkt ist eine sehr wichtige Kulturmaßnahme, die keineswegs versäumt werden darf; denn nur in gut durchlüftetem Boden wachsen die Kartoffeln flott. Außerdem wird mit dem Hacken verhindert, daß Unkraut aufkommt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.