Nach Frühkartoffeln können noch Kopfsalat, Winterendivien, frühe Kohlrabisorten und auch Buschbohnen (letzter Aussaattermin 15. Juli) angebaut werden

Nach Frühkartoffeln können noch Kopfsalat, Winterendivien, frühe Kohlrabisorten und auch Buschbohnen (letzter Aussaattermin 15. Juli) angebaut werden.

Frühkartoffeln sind eine ganz vorzügliche Vorfrucht für die genannten Gemüsearten. Die bei Kartoffeln notwendige intensive Bodenlockerung durch das zweimalige Anhäufeln hat eine überaus günstige Wirkung auf die Bodenstruktur. Sie kommt nachfolgenden Gemüsearten in hohem Maße zugute.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.