Auf Schlauchrollen aufbewahrte Wasserschläuche sind bedeutend langlebiger als frei herumliegende

Auf Schlauchrollen aufbewahrte Wasserschläuche sind bedeutend langlebiger als frei herumliegende.

Wasserschläuche, die nach dem Gießen auf den Wegen bis zum nächsten Gebrauch liegen bleiben, sind verschiedenen Gefahren ausgesetzt. Die Bestrahlung durch die Sonne wirkt sich immer ungünstig aus. Dabei ist es gleichgültig, ob es sich um Schläuche aus Gummi oder Kunststoff handelt. Außerdem läßt es sich dann kaum vermeiden, daß ab und zu auf die Schläuche getreten wird. Wo die Schläuche nur zusammengerollt im Schuppen oder an einem anderen Ort aufgehängt werden, entstehen leicht Knickstellen, die mit der Zeitzu Bruchstellen werden. Wichtig ist, daß man die Schlauchrollen mit den Schläuchen an einer schattigen Stelle aufbewahrt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.