Es gibt einige Unkräuter, bei deren Auftreten Kalkmangel im Boden angenommen werden kann

Es gibt einige Unkräuter, bei deren Auftreten Kalkmangel im Boden angenommen werden kann.

Kalkmangel im Boden zeigen unter anderem an: Sauerampfer, Knöterich, Sternmiere, Stiefmütterchen, Schachtelhalm, Königskerze und Hundskamille. Tritt eins oder mehrere dieser Unkräuter stark auf, dann wird es Zeit, den Boden zu untersuchen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.