Bleichsellerie benötigt je nach dem Wuchs der Sorten einen Pflanzenabstand von 50 cm x 40 cm bis 40 cm x 40 cm

Bleichsellerie benötigt je nach dem Wuchs der Sorten einen Pflanzenabstand von 50 cm x 40 cm bis 40 cm x 40 cm.

Eine engere Standweite wirkt sich negativ auf den Ertrag aus. Auch bei dem Pflanzenabstand von 50cm x40cm wählt man die 40cm als Reihenabstand, damit die Außenreihen 20cm vom Beetrand entfernt stehen. Dieser Raum wird später beim Bleichen benötigt. Bleichsellerie muß vor Spätfrösten geschützt werden, weil sich sonst Schosser bilden, die nicht verwendbar sind. Deshalb erfolgt die Pflanzung erst in den letzten Maitagen. Sobald Nachtfrostgefahr besteht, deckt man mit Pflanzenschutzhauben ab.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.