Von den nach dem Einwachsen erscheinenden Blatttrieben läßt man nur die kräftigsten stehen

Von den nach dem Einwachsen erscheinenden Blatttrieben läßt man nur die kräftigsten stehen.

Einige Wochen nach dem Pflanzen entwickelt jeder Fechserkopf ein ganzes Büschel von Blatttrieben. Alle schwachen werden sobald wie möglich entfernt. Dadurch entwickeln sich die stehenbleibenden sehr kräftig. Das trägt wesentlich zur Stärkung der unterirdischen Teile bei.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *