Essen machen auf Rädern vol.1

Essen machen auf RädernDieser selbstgebaute Küchenblock aus Holz ist nicht nur durch und durch massiv, er ist dazu auch preiswerter als die Kaufbaren. Ein Bauplan.

Platz zum Arbeiten kann man in der Küche eigentlich nie genug haben. In vielen Küchen hat man ihn zwar, aber nicht immer dort, wo man ihn braucht – ein echtes Dilemma!

Die Lösung heißt: Küchenblock. Bei dieser Küchenarbeitsplatte auf Rädern schlagen Sie der Enge ein doppeltes Schnippchen. Sie haben Ihren zusätzlichen Arbeitsplatz immer dort, wo Sie ihn brauchen, und Sie führen Ihre Kochwerkzeuge und -utensilien immer mit, und zwar sauber verstaut. Also – Werkzeug bereitgelegt, hier kommt die Anleitung!

Der Alleskönner. Die vielen kleinen Details machen den Block zur echten Küchenhilfe. So dient das entsprechend gekürzte Schrankrohr zwischen zwei Beinen als edler Papierrollenhalter, eine seitlich angebrachte Aluschiene bietet der provisorischen Abfallschale Halt und den unteren Boden können Sie zwecks einfacher Reinigung ganz leicht aus dem umgebenden Rahmen heben. Dass der Block eine große Schublade unter der Arbeitsplatte hat, ist selbstverständlich.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.