Sobald die jungen Gurkenpflanzen das erste Laubblatt gebildet haben, muß vereinzelt werden

Sobald die jungen Gurkenpflanzen das erste Laubblatt gebildet haben, muß vereinzelt werden.

In diesem Stadium ist bereits erkennbar, was sich zu normalen, kräftigen Pflanzen entwickeln wird. Alle schwachen und überzähligen Pflanzen schneidet man ab, so daß auf einem lfd.m Reihe höchstens 6 bis 8 Pflanzen verbleiben. Bei Horstaussaat wird auf 2 Pflanzen je Saatstelle vereinzelt. Wo die Samen lückenhaft aufgegangen sind, kann man die an anderer Stelle überflüssigen Pflanzen zum Auffüllen dieser Lücken verwenden. Um das Anwachsen der umgepflanzten Gurken zu erleichtern, deckt man einen großen Blumentopf oder eine Plastehaube darüber.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.