Eines der wichtigsten Geräte für die Pflegearbeiten ist die Hacke

Eines der wichtigsten Geräte für die Pflegearbeiten ist die Hacke.

Sie wird in den verschiedensten Ausführungen angeboten, wobei man zwischen Schlag- und Ziehhacken unterscheidet. Welcher Typ zu bevorzugen ist, muß jeder selbst entscheiden. Wichtig sind in jedem Fall ein genügend langer Stiel (ca. 1,60m), der nicht federn darf, sowie ein scharfes Blatt. Man sollte sich unbedingt mehrere Hacken mit unterschiedlicher Arbeitsbreite anschaffen, damit eine bessere Anpassung an die unterschiedlichen Reihenentfernungen möglich wird. Für größere Gemüseflächen lohnt sich auch der Kauf einer Radhacke. Sie werden ebenfalls in verschiedenen Typen angeboten, als Einrad- und Zweiradhacke sowie mit verschiedenen Hackmessern und Häufelkörpern und erleichtern die Pflegearbeiten ganz wesentlich.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.