Balkonparkett in Farbe

Es gibt wohl niemanden, der sich im Wohnzimmer mit einem grauen Betonboden begnügen würde. Warum also auf dem Balkon? Sie können den Boden auf jeden Fall farbig gestalten (s. Beispiel unten). Oder man kann z. B. eine Art Parkett auslegen. Natürlich nicht das empfindliche Material für drinnen, sondern Bretter oder Fliesen aus Gartenholz. Gefällt Ihnen das Braun oder später Grau des verwitterten Holzes nicht? Kein Problem! Dann greifen Sie doch einfach zum Pinsel und lackieren Sie das Holz farbig über.

1    Mit Mut zur Farbe wurde dieser Holzboden blau lackiert. Ein schöner Kontrast zu weißen Balkonmöbeln.
2    Ein lebendiges Muster: In Weiß treten die Fugen von Holzfliesen noch stärker in Erscheinung als im natürlichen Holzfarbton.
3    Klassisch elegant: In gleichmäßigen Bahnen verlegt und schlicht weiß lackiert paßt dieser Fußboden auf jeden Balkon.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.