Der Kentknoten – krawattenknoten

Kentknoten - krawattenknotenDer Kentknoten – krawattenknoten – Ein Verfahren zur Bindung

Unter Berücksichtigung der Anzahl der Schritte, die am wenigsten kompliziert den Kentknoten – auch als Knoten „einfachen“ bekannt, aber allgemein als ein einfaches Vier-in-Hand bezeichnet.

Die kleinste Knoten

Kentknoten wird auch als die „kleinen Knoten“ bezeichnet und dieser Begriff passt ihm sehr gut: Er hat weniger Bewegung als Verschlingen Four-in-Hand. Sie können einen Knoten zu machen nur mit einem Trick (siehe unten), das macht es nur komplizierter, als es zunächst erscheint.

Geeigneter Einsatz von

Es ist schwierig, die Sie über die besten Angebote auf die Krawatte Kent beraten – viel hängt vom Material und dessen Qualität. Im Falle von leichten Stoffen und schmalen Krawattenknoten kommt sehr eindimensionale (flach) und sehr klein. Allerdings ist es gut, es zu benutzen, wenn die einzige Band, das Sie zur Verfügung (z. B. Vermietung) haben, ist recht kurz, und du bist hoch. Aber – wie auch orientalische Knoten – Kent kann die Krawatte binden weit oder ein sehr dickes Material. Kent Seide, Tweed oder Wolle passt oder schmal: nur geringfügig breiter Kragen und macht einen guten Eindruck bei der Arbeit und beim Abendessen im Restaurant.

Der Kentknoten - krawattenknoten

Wichtig

Neues Krawatte um den Hals, wie Sie es tun eingesetzt. Abhängig von der Höhe, kann der schmale Ende geringfügig niedriger als die normalerweise Standpunkt, da der Knoten mit noch weniger Material als bei der Vier-in-Hand. Bevor Sie zu binden, schalten Sie das breite Ende der Krawatte um 180 Grad (siehe Abbildung 1).Dies wiederum versteift die Krawatte und damit die nächsten Schritte einfacher, einen Knoten zu bilden.

In wenigen Worten

  • – Kleiner Kragen
  • – Aus Vormaterialien mittel beleibt und beleibt
  • – Kleine
  • – Für Männer, Patienten und präzise
  • – Zur weiteren Beziehungen
  • – Asymmetrische
  • – Hat sich nicht lösen
  • – Geeignet vor allem für große Männer
  • – Die für die abrechenbaren Operationsmaterial

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.